Angeln auf Äsche und Forelle

Angeln auf Hecht

Angeln auf Lachs

NextPrev

Hej Hej,

Möchten Sie sich mal so richtig vom täglichen Stress frei machen? Weit weg von der gehetzten Welt um Sie herum? Irgendwo hinfahren, wo Sie keine Uhr brauchen, und wo Sie die Stille förmlich hören können? Wo die Luft noch rein ist und der Duft der Jahreszeiten in der Atmosphäre liegt?
Bei uns im schwedischen Lappland, einer der letzten Wildnisse Europas, gibt es das noch. 
Hier – mitten im Land der Elche, Wölfe und Bären – wird Entspannung großgeschrieben!  

Angeln ist die Hauptbeschäftigung der örtlichen Bevölkerung. Deshalb finden Sie auf unserer Site auch sehr viele Informationen dazu. Das Haus befindet sich in der Nähe des Vindelälv, eines der vier noch völlig naturbelassenen Flüsse Schwedens. Hier können Sie mit ein bisschen Glück sogar einen Lachs erwischen.

Durch unsere Gemeinde fließen noch zwei weitere phantastische Angelflüsse: der Juktån, bekannt für seine Forellenbestände, und der Gargån, in dem vor allem Äschen leben. Wenn Sie gern nach Hechten angeln, treffen Sie es mit unserem Haus besonders gut, denn gleich gegenüber liegt ein großer See, in dem es von Super-Hechten nur so wimmelt!

Auch für Naturliebhaber hat das schwedische Lappland sehr viel zu bieten. Hier können Sie tagelang wandern, ohne einer Menschenseele zu begegnen. Vielleicht haben Sie sogar das Glück, einen Elch oder einen Bären zu sichten!
Außerdem können Sie beim Beerenpflücken oder beim Pilzsammeln die Zeit vergessen.

Kurz gesagt......
Vi Ses!!

Übrigens: Wir sprechen Deutsch!!